P9 Mehr Mitgliederentscheide durchführen

AntragstellerInnen:

UB Nürnberg

Empfänger:
Bundesvorstand
Landesparteitag

Mehr Mitgliederentscheide durchführen

Die Voraussetzungen für ein bindendes Mitgliederbegehren in der SPD sollen wie folgt verändert werden:

  • Verlängerung der Zeitspanne, in der die Unterschriften zu sammeln sind, von 3 Monaten auf 6 Monate

  • Zusätzlich: Durchführung von Mitgliederentscheiden auf Antrag eines Viertels der Mitglieder des Bundesvorstandes


Weiterhin soll anstelle von Unterschriften auch das Abstimmen über den SPD-Account möglich sein und laufende Mitgliederbegehren und –entscheide auf der SPD-Homepage angezeigt werden. Zudem soll die Teilnahme möglichst niederschwellig gestaltet werden, indem mehrere Möglichkeiten erlaubt werden (z.B. per Brief, online, per App).

Beschluss

Annahme

Überweisen an:

Bundesvorstand

PDF

Download (pdf)