S11 Mehr Gerechtigkeit wagen: Rentenformel ändern

AntragstellerInnen:

UB Nürnberg

Empfänger:
Bundesparteitag
Bundestagsfraktion
Bundesvorstand
Landesparteitag

Mehr Gerechtigkeit wagen: Rentenformel ändern

Die Bundestagsabgeordneten der SPD und der Bundesvorstand der SPD werden aufgefordert, die politische Initiative zu ergreifen und sich dafür einsetzen, dass bei der Berechnung der gesetzlichen Rente der Riester- und der Nachhaltigkeitsfaktor ersatzlos gestrichen werden. Damit kann die zunehmende Ungerechtigkeit der Benachteiligung der Rentner*innen gestoppt werden. Es verletzt den SPD-Grundsatz der Gerechtigkeit, wenn die Rentner immer weniger am steigenden Wohlstand, also am steigenden Bruttoinlandsprodukt, beteiligt werden.

Beschluss

Erledigt

PDF

Download (pdf)