P10 Das digitale Antragsarchiv für eine (noch) effizientere Konferenzarbeit

AntragstellerInnen:

Bezirk Mittelfranken

Empfänger:
Landesparteitag

Das digitale Antragsarchiv für eine (noch) effizientere Konferenzarbeit

Die BayernSPD wird damit beauftragt, ein ausreichendes Budget für den Erwerb / die Entwicklung und die anschließende Pflege eines digitalen „Antragsarchivs“ zur Verfügung zu stellen. In dieser Datenbank soll die aktuelle Beschlusslage der Jusos Bayern und der BayernSPD sowie deren Bezirksverbände katalogisiert werden. Genauso sollen ehemalige Beschlussbücher und abgelehnte Anträge von Bezirks- und Landeskonferenzen digital archiviert werden, um bei künftigen Anträgen auf Doppelungen oder wiederholte Ablehnungen hinzuweisen. Als Haupt-Ansprechpartner*innen und Administrator*in soll ein Mitglied der Geschäftsführung der BayernSPD nominiert werden.
Das Archiv soll bewusst öffentlich zugänglich sein, über die Internetseiten der Jusos Bayern und der BayernSPD. Schreibrechte für das Archiv haben jedoch ausschließlich der*die Administrator*in und die berechtigten Mitglieder*innen innerhalb der Geschäftsführung oder des Landes- bzw. der Bezirksvorstände.

Beschluss

Erledigt

PDF

Download (pdf)